Rufe uns an
041 493 11 32
Schreibe uns
info@lamm-menznau.ch

Herzlich Willkommen im

"Wir verwöhnen unsere Gäste mit dem Besten aus Küche und Keller in einer angenehmen Atmosphäre!"

Muttertag

Wir sind am Muttertag am Mittag bereits ausgebucht.

Jedoch bieten wir weiter unser gewohntes Take Away an. Wir bitten um Euer Verständnis.

Das Wirtepaar

Pirmin & Martina Wälti

In unserem neu umgebauten Saal verwöhnen wir Sie mit frischen Gerichten aus der Küche und auserlesenen Weinen aus dem Keller.

Unser familienfreundliches Haus empfehlen wir für feine à-la-carte- Gerichte, Geburtstagsfeiern, Taufen, Vereinsanlässe, Kegelabende etc. Zudem bieten wir preisgünstige Einzel- und Doppelzimmer mit DU/WC/TV/WIFI an. Für Motorradfahrer und Biker steht eine geschlossene Einstellhalle zur Verfügung.

Unsere Hausspezialitäten:
Wir empfehlen "Lammigs" aus der Lammküche, währschafte Fleischgerichte, feine Cordonbleu- Variationen und viele andere gutbürgerliche und köstliche Speisen.

Kinder bis 12 Jahre erhalten nach Ihrem Essen 1 Kugel Glace nach Wahl. Zudem steht unseren jungen Gästen ein Kinderspielplatz sowie ein Kinderspielzimmer zur Verfügung.

Kontaktiere uns

041 493 11 32

Email: info@lamm-menznau.ch

Tisch reservieren

Vorbei kommen

Wolhuserstrasse 1
6122 Menznau

Route planen

Öffnungszeiten

Mo: 08.30 bis 23.00 Uhr
Do und Fr: 8.30 bis 00.30 Uhr
Sa und So: 8.30 bis 22.00 Uhr
Di und Mi Ruhetag

Wir erlauben uns, früher zu schliessen wenn keine Gäste mehr da sind.

Unsere Salatsauce

Feine, hausgemachte French Salatsauce für zu Hause

Sie können unser Haus- Dressing direkt bei uns im Restaurant kaufen und mitnehmen. Grössere Mengen bitte vorher bestellen.

  • 0.5 Liter à Fr 4.50
  • 1 Liter à Fr 8.50

Die Geschichte vom Gasthof Lamm

So war's einmal

Zeichnung vom Gasthof Lamm aus dem Jahre 2014
Gasthof Lamm im Jahre 1957
Gasthof Lamm in den 70er-Jahren.
s`Lamm Menznau und seine Vergangenheit

Der Gasthof Lamm wurde im Jahre 1658 erbaut. Es ist eines der ältesten Gebäude und liegt im Herzen von Menznau. Zum Gasthof Lamm gehörte auch ein landwirtschaftliches Gebäude welches im Jahre 1813 gegenüber gebaut wurde und im Jahre 2000 einem Neubau wich.

1. Generation

Im Jahre 1913 wurde der Gasthof Lamm an Herr Robert Dobmann - Wütschert verpachtet. 14 Jahre später erwarb Robert Dobmann - Wütschert den Gasthof Lamm. Nach seinem Tode im Jahre 1941 wurde der Betrieb weitergeführt durch seine Frau Emilie Dobmann - Wütschert und Sohn Fridolin Dobmann.

2. Generation

1949 Heirat von Fridolin Dobmann und Hedy Meyer. Der Gasthof Lamm wurde hauptsächlich durch sie geführt, während ihr Gatte Fridolin die Holzschälerei, landwirtschaftliche Produkte und Lastwagentransporte führte. Fridolin führte auch verschiedene Ämter wie Armenpfleger, Grossrat und Gemeindepräsident aus. Hedy Dobmann - Meyer war eine geborene Wirtin und war bis zu ihrem Tode im Jahre 2001 im Lamm am Buffet, in der Lingerie, in der Küche, bei einem Jass oder einfach einem Schwatz anzutreffen.

3. Generation

1976 Heirat von Sohn Fredy Dobmann und Marta Spieler aus Grosswangen. 1979 Übernahme des elterlichen Betriebs. 1982 Umbau des alten Lammsaals im 2. Stock zu Einzel- und Doppelzimmer. Fredy und Marta Dobmann führten den Betrieb bis zum Jahre 2004. Anschliessend wurde der Betrieb während 8 Jahren an die Familie Besancon verpachtet.

4. Generation

Im November 2012 übernahm Sohn Andy Dobmann das Lamm und führte dies bis Ende Februar 2016. Der Betrieb wurde im März 2016 an die Familie Pirmin und Martina Wälti-Hafner verpachtet.

Vorbei kommen

Wolhuserstrasse 1
6122 Menznau

Route planen

Öffnungszeiten

Mo: 08.30 bis 23.00 Uhr
Do und Fr: 8.30 bis 00.30 Uhr
Sa und So: 8.30 bis 22.00 Uhr
Di und Mi Ruhetag

Wir erlauben uns, früher zu schliessen wenn keine Gäste mehr da sind.

Diese Webseite wurde erstellt durch Hubert Thalmann